Home
  Entstehung
  Aktivitäten
  Projekte-AGs
  Vertrauenslehrer
  Galerien
  Termine
  Vertretungsplan
  Studienplaetze
  Foerderverein
  Edupage
  Corona
  Schulbücher 21/22
  Schulwechsel
  Einwahlkurse
  Disclaimer
  Impressum

  Halle-5b
  Zoo-6a
  Kriegerdenkmal
  Baumpflanzaktion
  Pogrom
  Gewässerpraktikum

Pogromgedenken

Selbst in Corona Zeiten soll an die jüdischen Opfer der Pogromnacht 1938 erinnert werden. Am 9. November 1938 wurden Juden in Deutschland beraubt, vertrieben und getötet. Zudem wurden an diesem Tag ihre Geschäfte und Gotteshäuser zerstört.

Aus diesem Grund fanden sich einige Schüler des Ethik Kurses unter Leitung von Frau Bürkner am jüdischen Friedhof in Ballenstedt zusammen. Dort führten sie nach einer Rede des Bürgermeisters und Ausführungen von Herrn Hering ein Programm vor. Dieses bestand aus mehreren Gedichten und Liedern, wobei das Lied „Blowin` in the wind“ von Bob Dylan, welches vorgesungen und mit der Gitarre begleitete wurde, den Höhepunkt darstellte.

Nach einer weiteren Ansprache von Herrn Hering und einer Schweigeminute wurde das Programm zum Pogromgedenken bereits beendet.

Linda Rennecke 11b



Pogrom


Links
Ballenstedt
Downloads

Kontakt:
schulleitung(at)gymba.de

Fragen zur Homepage:
webteam2(at)gymba.de